Vorname: Ina
Nachname: Peters
Geburtsdatum: 1928-11-11
Geburtsort: Wien, ├ľsterreich
Sterbedatum: 2004-09-30
Sterbeort: Wien, ├ľsterreich
Kurzbiographie:
Ina Peters, geboren als Ingeborg Elisabeth Peters, war eine ├Âsterreichische Schauspielerin, die neben Auftritten auf Theaterb├╝hnen und in Filmen gelegentlich auch im H├Ârfunk Sprechrollen ├╝bernahm.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 02. Mai 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

besserer Herr, Ein
Dr. med. Hiob Pr├Ątorius Facharzt f├╝r Chirurgie und Frauenleiden (das s├╝├če M├Ądel)
Erwachen, Ein (Bankbeamtin)
Gott strafe Lesskott (Manuela)
heile Welt des Herrn Immelmann, Die
Intermezzo (Luce)
Jause im Gr├╝nen, Die (Nachbarin)
Katze auf dem hei├čen Blechdach, Die (Dixie)
Kratochwil, Die (werdende Mutter)
lebende Leichnam, Der (Sascha, Lisas Schwester)
Letzten, Die (Poslednie) (Vera)
Marquis von Keith, Der (Freifrau von Rosenkron)
Nachtflug, Der (Jeanne)
Orestes (Hermione)
Pelleas und Melisande (3. Magd)
Pizarro (Irina, eine Touristin)
Ritter vom Mirakel, Der (El Caballero del milagro) (Beatrice, franz├Âsische Kurtisane)
Thronpr├Ątendenten, Die (des Herzogs Frau)
├ťberflutung, Die (Frauenstimme)
├ťberlebende, Die (Nicole)
W├Ąlder (Florence)
Walzer der Toreros, Der (Estelle)
Bemerkungen:


Seite zurück