Marquis von Keith, Der

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Frank Wedekind
Bearbeitung: Uwe Berend

Regie: Uwe Berend
Regieassistenz:

Darsteller: Joachim Bissmeier (Ernst Scholz)
Ewald Braun
Marianne Chappuis (Simba)
Anita Dressler (Frau Ostermeier)
Gustaf Elger (Komponist Zamrjaki)
Maria Englstorfer
Martin Gelzer (seine Sohn Hermann Casimir)
Peter Hey (Kriminalkommissar Raspe)
Maresa H├Ârbiger (Molly Griesinger)
Helmut Janatsch (Konsul Casimir)
Karl Krittl
Walter Langer (Grandauer Restaurateur)
Sylvia Lukan (Anna)
Ernst Meister (Kunstmaler Saranieff)
Ina Peters (Freifrau von Rosenkron)
Ina Pope
Luise Prasser (Frau Krenzl)
Rudolf R├Âsner (Bierbrauereibesitzer Ostermeier)
Erich Schwanda
Thomas Stroux (Literat Sommersberg)
Curth Anatol Tichy (Baumeister Krenzl)
Alexander Trojan (Marquis von Keith)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1977-05-28
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung: Literatur
Inhalt:

Der Hochstapler Keith lebt mit der gutb├╝rgerlichen Molly zusammen, die wegen seiner st├Ąndigen Luftprojekte keine ruhige Minute hat. Keith ist auch mit der sch├Ânen verwitweten Gr├Ąfin Werdenfels liiert, die er als S├Ąngerin lancieren will. Deshalb gr├╝ndet er die "Feenpalast-AG", die ihn auch sanieren soll. Das Projekt geht schief, Molly begeht Selbstmord und die Werdenfels heiratet einen reichen Mann. Keith aber begeht keineswegs Selbstmord, wie er vorhat, sondern lebt lieber weiter.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen:
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4507, Umfang (Seiten Scans):
Patenschaft:  


Seite zurück