√úberlebende, Die

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Bernard Mazeas
Bearbeitung: Maria Frey (√úbersetzung)

Regie: Hans Krendlesberger
Regieassistenz: Hilde Antensteiner

Darsteller: Wilfried Baasner (Erzähler)
Joachim Bissmeier (Arzt)
Paul Blaha (Tom, ihr Kind)
Jaromir Borek (Sprecher)
Benno Felling
Eva Heide Frick
Margit Gara (die Frau)
Marianne Gerzner (Concierge)
Bernd Hall (1.Fahrer)
Helmi Mareich
Peter Michl-Bernhard (2. Fahrer)
Ina Peters (Nicole)
Elisabeth Rawitz
Walther Reyer (Alain)
Albert Rolant (der Mann)
Ursula Schult (Jeanne)
Eduard Wildner
Musik:
Ausf√ľhrende (T√§tigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1980-12-02
Sendezeit:
Wiederholung: 1981-01-11
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

An einem keineswegs besonderen Tag schl√§gt die √úbersensibilit√§t von Jeanne, einer gl√ľcklich verheirateten jungen Frau mit einem Kind, in eine fast gespenstische Begabung der Vorahnung um. Pl√∂tzlich wird ihr der von Gewalt bestimmte Zustand der Welt bewu√üt. Doch ihre Umgebung scheinen die Symptome einer auf Untergang zielenden Katastrophe nicht zu interessieren. Auch ein Psychiater kann Jeanne nicht helfen und ihre eigene Katastrophe, die zugleich den Untergang unseres Planeten bedeutet, nicht verhindern.

 

Mit 29 Jahren schrieb Marlen Haushofer ihr erstes dramatisches Werk, das H√∂rspiel "Die √úberlebenden". Es wurde 1955 vom damaligen Dramaturgen der Bremer H√∂rspielabteilung, G√ľnter Bommert, als "Studiosendung" - einer Reihe f√ľr junge Autoren - inszeniert und am 20. Juli dieses Jahres ins Programm genommen. Ein sonderbares Quintett hat sich zum dritten Hochzeitstag von Franz und Anna eingefunden. Neben dem Ehepaar, dem lethargisch freudlosen Mann und der r√ľckw√§rts gewandt lebenden Frau, stehen der trotz seiner t√∂dlichen Krankheit lebensfrohe Theo, das √§ltliche Fr√§ulein Anreither, das stickend das Vergessen besserer Zeiten vorantreibt und Maria, die Siebzehnj√§hrige, die sich nach schlimmer Kindheit auf das Leben freut. Jeder hilft jedem bei der Benennung seiner Angst - und damit bei ihrer √úberwindung.


Weiterf√ľhrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4183, Umfang (Seiten Scans): 51
Patenschaft:  


Seite zurück