Vorname: Walther
Nachname: Reyer
Geburtsdatum: 1922-09-04
Geburtsort: Hall in Tirol, ├ľsterreich
Sterbedatum: 1999-09-05
Sterbeort: Innsbruck, ├ľsterreich
Ehefrau: Gretl Elb
Kurzbiographie:
Walther Reyer war ein ├Âsterreichischer Schauspieler, der Medizin studierte, dann aber doch Schauspielunterricht bei Fred Liewehr nahm und zu Radio Innsbruck ging. Danach deb├╝tierte er in Vorarlberg als Schauspieler und schaffte es in den 1950ern sogar auf die B├╝hnen des Theaters in der Josefstadt und des Burgtheaters. in den 1950er Jahren spielte er bei den Salzburger Festspielen in einer Nebenrolle, doch ein Jahrzehnt sp├Ąter mimte er den Jedermann h├Âchst selbst. Privat war er viermal verheiratet, zuerst mit Erika Remberg┬ádanach mit┬áGretl Elb, beide Schauspielerinnen.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 10. Mai 2016)
interne Quellen:
Zeitungsartikel: Walther Reyer, inklusive schwarz-wei├č Aufnahme, aus: Vorarlberger Nachrichten 29.02.1964
Zeitungsartikel: Ein Rendezvous mit Walther Reyer, inklusive schwarz-wei├č Aufnahme, aus: Kurier 09.01.1960
Zeitungsartikel: Walther Reyer: Held und Romantiker, inklusive schwarz-wei├č Aufnahmen, aus: o.A. o.D.┬á
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück