Goetz von Berlichingen

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Johann Wolfgang v. Goethe
Bearbeitung: Hans Nüchtern

Regie: Hans Nüchtern
Regieassistenz:

Darsteller: Elisabeth Andergast (Elisabeth)
Adolf Ario (Gefängniswärter)
Raoul Aslan (Kaiser Maximilian)
Erich Auer (Georg)
Ewald Balser (Götz von Berlichingen)
Ludwig Blaha (Abt v. Fulda)
Kurt Bülwatsch (Offizier)
Wolfgang Dörich (Ankläger)
Hans Dressler (Feldscher)
Artur Duniecki (Richter der Feme)
Curt Eilers (Faud)
Maria Eis (Adelheid von Walldorf)
Walter Fuchs (Ansage)
Peter Gerhard (Liebetraut)
Paul Gerhardt (kaiserlicher Rat)
Viktor Gschmeidler (Selbitz)
Margarete Gutherz (Maria)
Wolf Harranth (ein Kind)
Peter Hill (Schreiber)
Herbert Kersten (Olearius)
Toni Kramreither (Zigeunerhauptmann)
Friedrich Links (Kaufmann)
Heinrich Ortmayr (Martin)
Karl Paryla (Lerse)
Luise Prasser (Gräfin Helfenstein)
Hans Putz (Mörder)
Wilhelm Schmidt (Bischof v. Bamberg)
Fritz Schmiedel (Sickingen)
Friedrich Otto Scholz (Sievers)
Manfred Schuster (Franz)
Traute Servi (Zofe)
Emilia Sindelar (Zigeunerin)
Albin Skoda (Weislingen)
Peter Sturm (Peter)
Günther Tabor (Offizier)
Ludwig Unger (Chronist)
Hans Weninger (Kohl)
Guido Wieland (Metzler)
Musik: Heinrich Schmidt
Ausführende (Tätigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1949-04-29
Sendezeit: 20:20-21
Wiederholung: 1949-08-26
Sendeanstalt: Radio-Wien
Abteilung:
Inhalt:

Weiterführende Angaben:
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen: Kartoncover (über normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_1877, Umfang (Seiten Scans): 115
Patenschaft: noch zu vergeben


Seite zurück