Vorname: Johann Wolfgang v.
Nachname: Goethe
Geburtsdatum: 1749-08-28
Geburtsort: Frankfurt am Main, heute Deutschland
Sterbedatum: 1832-03-22
Sterbeort: Weimar, heute Deutschland
Kurzbiographie:
Johann Wolfgang von Goethe, als Johann Wolfgang Goethe geboren, war einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dichter der letzten zweihundert Jahren. Er studierte Rechtswissenschaften und schloss das Studium erfolgreich ab und kam relativ rasch nach Weimar, wo er als Beamter tätig wurde. Diese Phase seines Lebens ließ sein schriftstellerisches Schaffen verkümmern und so kam es, dass er eine zweijährige Reise nach Rom unternahm und gestärkt und inspiriert zurück kam. Er arbeitete in Weimar nur mehr als repräsentativer Beamter am Hof in Weimar und widmete sich seiner Schriftstellerei mit vollem Enthusiasmus. Sein Werk umfasst Dramen, Gedichte, Übersetzungen, Romane, Epen und noch etliche weitere literarische Gattungen.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 25. März 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück