Vorname: Thomas
Nachname: Stroux
Geburtsdatum: 1943-12-15
Geburtsort: Storkow, Drittes Reich, heute Deutschland
Bruder: Stephan Stroux
Kurzbiographie:
Thomas Stroux ist ein deutscher Theaterschauspieler und Regisseur und der Bruder des Regisseurs Stephan Stroux. Er spielte in diversen Produktionen mit, auch in Film- und Radiospielen.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 18. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Atlantis ruft (Freiherr von Trenkow)
Baum, ein Felsen, eine Wolke, Ein (Sprecher)
Ben Hur
Bruder unseres Gottes, Der (Stanislaus)
B├╝├čer, Der (Hektor)
Die Errichtung eines H├Ąhnchens (Pfau)
Dynamik (Sprecher)
Feindschaft wider Willen oder Die beiden edlen Vettern (Arcite Neffe des K├Ânigs von Theben)
F├╝chse und Kaninchen (Kurt)
Haut der Anaconda (Robert)
Hinfahrt (Sprecher 2)
Lachen wie aus Blut (Francois Villon)
letzten Stunden der Menschheit, Die oder Ein sch├Âner Sonntag (Willi Hochzoll)
Marquis von Keith, Der (Literat Sommersberg)
Orestes (Pylades)
Pelleas und Melisande (Pelleas)
Radium (Chabansis)
Stufen hinunter, Die (Grigorius, ein Grieche)
Tod einer Wunschmaschine (Hauslehrer)
tote Punkt, Der (1. Beamter)
Traumzeit (Mann 2)
Vollmond eingeplant (Wolf)
Bemerkungen:


Seite zurück