Vorname: William
Nachname: Shakespeare
Geburtsdatum: 1564
Geburtsort: Stratford-upon-Avon, Warwickshire, England
Sterbedatum: 1616-05-03
Sterbeort: Stratford-upon-Avon, Warwickshire, England
Kurzbiographie:
William Shakespeare war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler. Er entstammte einer recht wohlhabenden Familie, was dazu f├╝hrte, dass er wohl eine Latein-Schule und danach eine Grammar-School besuchen konnte. Diese Bildung war auch n├Âtig, dass er seine Werke verfassen konnte. Er wirkte nicht nur als Schreiber, sondern auch als Schauspieler in der Theatergruppe, f├╝r die er die St├╝cke verfasste. Zus├Ątzlich war er Miteigent├╝mer des Theaters, in dem seine Theatergruppe spielte. Als die Auftritte des Theaters weniger wurden,┬áschrieb er neben den Theaterst├╝cken auch Gedichte.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 15. Februar 2016)
interne Quellen: etliche Zeitungsartikel aus diversen Zeitungen aus den 1960er Jahren 
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Feindschaft wider Willen oder Die beiden edlen Vettern
Hamlet, Prinz von D├Ąnemark
Heinrich IV
Julius Caesar
K├Ânig Heinrich der Achte
K├Ânig Heinrich der F├╝nfte
K├Ânig Heinrich der Sechste
K├Ânig Heinrich der Sechste
K├Ânig Heinrich der Vierte
K├Ânig Heinrich der Vierte
K├Ânig Heinrich der Vierte
K├Ânig Johann
K├Ânig Johann
K├Ânig Richard der Dritte
K├Ânig Richard der Zweite
K├Ânig Richard der Zweite
K├Ânig Richard der Zweite
K├Ânig Richard der Zweite
Ma├č f├╝r Ma├č
Ma├č f├╝r Ma├č
Minne M├╝h umsonst, Der
Romeo und Julia
Sommernachtstraum, Ein
Sturm, Der
Sturm, Der
Timon von Athen
Titus Andronicus
Viel L├Ąrm um Nichts
Was ihr wollt
Was Ihr wollt
Was ihr wollt
Wie es euch gef├Ąllt
Winterm├Ąrchen, Das
Bemerkungen:


Seite zurück