Vorname: Curt
Nachname: Eilers
Geburtsdatum: 1901-06-08
Geburtsort: Wien, √Ėsterreich-Ungarn, heute √Ėsterreich /od. Freiburg im Breisgau, Deutsches Kaiserreich
Sterbedatum: 1983-04-13
Kurzbiographie:
Curt Eilers war ein √∂sterreichischer Schauspieler, der auch in Filmen und H√∂rspielen mitwirkte. √úber seinen Geburtsort gibt es zwei verschiedene Angaben, wobei seine eigene, n√§mlich dass er in Freiburg im Breisgau geboren wurde, wohl die korrekte ist. Von dort siedelte er dann nach Frankfurt am Main, wo er dann auch sein Studium der Theater- und Kunstgeschichte begann. Es dauerte nur drei Jahre, bis er ein Engagement in √Ėsterreich, auf der Josefst√§dter Theater-B√ľhne, erhielt. Danach begannen einige Jahre der Wanderschaft, mit etlichen Auftritten auf diversen B√ľhnen des deutschsprachigen Raumes, doch letztendlich zog es ihn wieder ans Josefst√§dter Theater.
zit. n.: www.imdb.com (abgerufen am 18. M√§rz 2016) und Curt Eilers, aus: Neues √Ėsterreich 18.04.1962¬†
interne Quellen: Zeitungsartikel: Curt Eilers, inklusive Karikatur, aus: Neues √Ėsterreich, 18.04.1962¬†
externe Quellen: Kurzbiographie aus der Internet Movie Database


Vertreten in der Werkliste:
alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

1848 Sturmlied eines Schicksalsjahres
Baracke des Gl√ľcks, Die (das Buffet)
Boris Godunow
China siegt
Doppelgänger, Der
drei Schwestern, Die
Ein literarisches Kalendarium
Frau des Potiphar, Die
Friede gehört denen, die den Mut haben, ihn zu wollen!, Der
Fr√ľher Schnee am Fluss (Chef)
Gang nach Ommaus, Der
Gedächtniskonzert (Memorial concert)
Geschichte von Kalif Storch, Die
Gespr√§ch √ľber das Wetter
Goetz von Berlichingen (Faud)
Grillparzer
Hundertjährige Chronik
Ich und mein Idol (Tarzan = Cowboy)
Impresario von Smyrna, Der
Johann Nepomuk Vogl
Johanna
Julius Caesar (Titinius)
Klopfzeichen (Julius)
Leben in Bl√ľte, Ein
Liebe kleine Susi
Magellans Fahrt (Juiz de Mend)
√Ėsterreichisches Schattenspiel
Pilatus (Barrabas)
Regen und Wind
Reise durch Kurellas Wohnung in Moskau
Salome
Salzburger Passion
Sergej Michalkow: Ich will nach Hause
Sieben gegen Theben, Die (Waffenbruder)
So war das nicht gemeint
Steckbrief nach Katimba
Stern von Bombay, Der
Streik (Waiting for Lefty)
Tagesgespräche um einen interessanten Fall
Tartuffe
Textdichter Franz Schuberts, Die
Tote hinter Schloss und Riegel, Der
Trauergespräch Christi am Kreuze, Das
Unter dem Adventkranz
Verschwender, Der
Wald, Der
Was ihr wollt
Werk der Artamonows, Das
Wie es euch gefällt
Yacht Anima funkt SOS
Zeit der Schuldlosen (Major)
Bemerkungen:


Seite zurück