Vorname: Frank Michael
Nachname: Weber
Geburtsdatum: 1943
Geburtsort: Remscheid, Drittes Reich, heute Deutschland
Kurzbiographie:
Nach einer Fotografenlehre wechselte Frank Michael Weber ins Metier der Schauspielerei und nach eben dieser Ausbildung folgten Engagements auf ├Âsterreichischen B├╝hnen, aber auch┬áauf schweizer und deutschen B├╝hnen war er t├Ątig. Seit 1984 ist er ein fixer Bestandteil des Volkstheaters und Anfang der 1990er Jahre war er Leiter des Volkstheaters in den Au├čenbezirken.
zit. n.: www.wien.gv.at (abgerufen am 29. J├Ąnner 2016)┬á
interne Quellen:  
externe Quellen: Personeninformation im Zuge einer Ehrung auf der Homepage der Stadt Wien


Vertreten in der Werkliste:
Regie: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Besondere Kennzeichen: Keine
Erwachen, Ein (Zeitschriftenvertreter)
Feierabend
Feindschaft wider Willen oder Die beiden edlen Vettern (Herold)
Freizeit (Sprecher)
Freunde oder die Retorten der Pandora
Geliebter Roboter
Happy End
Hinfahrt
Hoffmann oder die Renitenz
Katze auf dem hei├čen Blechdach, Die (Lacey)
M├Ârder und ihr Polizist, Die (Reporter)
Neonlicht
Schallmauer (Mayer, ein Bote)
Schallmauer (Mayer, ein Bote)
Schaukelpferdsieger, Der (Erz├Ąhler)
schlichte Herz, Das
Triebt├Ąter, Der
Tristan und Isolde
Wenn ein Herr Inspektor Geburtstag feiert (Hans Dieter G├╝tt)
Wirkung in die Ferne
Bemerkungen:


Seite zurück