schlichte Herz, Das

Untertitel: Funkerzählung
Sendefolge:

Autor/Autorin: Gustave Flaubert
Bearbeitung: Helmut Strutzmann (Bearbeitung)

Regie: Frank Michael Weber
Regieassistenz:

Darsteller: Erna Böhm (Simone)
Gabriele Buch (Erzählerin)
Sylvia Eisenberger (Felicitas)
Julia Gschnitzer (Frau Aubain)
Albert Rueprecht (Theodor)
Joachim Unmack (Apotheker)
Musik:
Ausführende (Tätigkeit): Brigitte Novosad (Schnitt)
Tontechnik: Werner Sedlacek

Erstsendung: 1982-06-10
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:
Die Magd Felicitas kann nichts anderes, als "sich aufopfern", jede Person, der sie ihre Liebe schenkt, wendet sich aber bald von ihr ab - stets bleibt sie allein zurück, enttäuscht, sorgsam ihre Verzweiflung verbergend. Ihr letztes Liebesobjekt" ist ein Papagei, den sie auch eines Tages tot auffindet. Sie bekommt eine Lungenentzündung und stirbt: am selben Tag, an dem man ihre Arbeitgeberin zu Grabe trägt.

Weiterführende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4255, Umfang (Seiten Scans): 19
Patenschaft:  


Seite zurück