Vorname: Viktor
Nachname: Suchy
Geburtsdatum: 1912-11-28
Geburtsort: Wien, ├ľsterreich-Ungarn, heute ├ľsterreich
Sterbedatum: 1997-07-31
Sterbeort: Wien, ├ľsterreich
Kurzbiographie:
Viktor Suchy war ein ├Âsterreichischer Redakteur, Verlagslektor, Schriftsteller und┬áLiteraturkritiker. Er begann bei der Zeitschrift "Wissenschaft und Weltbild" als Redakteur und wurde Jahre sp├Ąter Cheflektor des Grazer Stiasny-Verlags. Er gr├╝ndete auch die Dokumentationsstelle f├╝r neuere ├ľsterreichische Literatur und war von 1965 bis 1978 deren Generalsekret├Ąr.
zit. n.: www.wien.gv.at (abgerufen am 18. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen:
Kurzbiographie von der Seite der Stadt Wien
Nachlass im Bestand des Literaturhauses Wien


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

Regie: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Agnes Bernauer
Anna Karenina
Basem, der Grobschmied
Baumeister Solne├č
Er widerstand ihm ins Angesicht
Gott schreibt gerade auch auf krummen Zeilen
Gott schreibt gerade auch auf krummen Zeilen
Gott schreibt gerade auch auf krummen Zeilen
Herodes und Mariamne
Hier spricht Utopia! Zukunftsvisionen des 20. Jahrhunderts
Hier spricht Utopia! Zukunftsvisionen des 20. Jahrhunderts
Hier spricht Utopia! Zukunftsvisionen des 20. Jahrhunderts
Kreutzersonate, Die
Leutnant Gustl
Mutter, Die
Oblomow
Schw├Ąrmer, Die
Um die neunte Stunde
Bemerkungen:


Seite zurück