Vorname: Viktor
Nachname: Suchy
Geburtsdatum: 1912-11-28
Geburtsort: Wien, ├ľsterreich-Ungarn, heute ├ľsterreich
Sterbedatum: 1997-07-31
Sterbeort: Wien, ├ľsterreich
Kurzbiographie:
Viktor Suchy war ein ├Âsterreichischer Redakteur, Verlagslektor, Schriftsteller und┬áLiteraturkritiker. Er begann bei der Zeitschrift "Wissenschaft und Weltbild" als Redakteur und wurde Jahre sp├Ąter Cheflektor des Grazer Stiasny-Verlags. Er gr├╝ndete auch die Dokumentationsstelle f├╝r neuere ├ľsterreichische Literatur und war von 1965 bis 1978 deren Generalsekret├Ąr.
zit. n.: www.wien.gv.at (abgerufen am 18. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen:
Kurzbiographie von der Seite der Stadt Wien
Nachlass im Bestand des Literaturhauses Wien


Vertreten in der Werkliste:
Regie: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Aus dem Leben des gro├čen russischen Dichters Maxim Maximowitsch Gorki
Brennende Herzen
Das ist mein ├ľsterreich
Dichter zwischen den Zeiten
Gott schreibt gerade auch auf krummen Zeilen
Hier spricht Utopia! Zukunftsvisionen des 20. Jahrhunderts
Hier spricht Utopia! Zukunftsvisionen des 20. Jahrhunderts
Ich suche mich
K├Ânigin der Himmel
Mensch an der Grenze
Mensch an der Grenze
Musikalische Soiree auf Schloss Esterhazy
Nikolai Nekrassow
Bemerkungen:


Seite zurück