Vorname: Erni
Nachname: Mangold
Geburtsdatum: 1927-01-26
Geburtsort: Gro├čweikersdorf, Nieder├Âsterreich, ├ľsterreich
Ehemann: Heinz Reincke
Kurzbiographie:
Erni Mangold, alternativ auch Erna oder Ernie, geboren als ┬áeigentlich Erna Goldmann, ist eine ├Âsterreichische Schauspielerin und Regisseurin. Sie studierte an der Schauspielschule Krauss und wurde nach dem Krieg am Theater┬áin der Josefstadt engagiert. Sie spielte┬áauf etlichen deutschsprachigen B├╝hnen und erhielt Engagements in Film und Fernsehen. Zudem sprach sie auch im H├Ârfunk. Privat war sie mit dem Schauspielkollegen Heinz Reincke verheiratet.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 21. April 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Bei Kerzenlicht (Ida)
Boris Godunow
Duell der Liebe
Frage, Die (Edith)
Fr├Ąulein mit dem Koffer, Das
gar k├Âstlichen Folgen einer missgl├╝ckten Belagerung, Die (C├Ącilie)
Glut und Asche (Frau)
Jugendgericht: Georg Passoldt (Lena Malrowsky)
junge Garde, Die
Kottan ermittelt (Frau Matula)
letzten Stunden der Menschheit, Die oder Ein sch├Âner Sonntag (Josephine Mutzenbacher)
O s├╝├če Last
Protest, Der
Prozess, Der (Leni)
Pumpe, Die (Stationsschwester)
Scharlatane
Schwierige, Der (Antoinette Hechingen)
Stufen hinunter, Die (Mutter Mantler)
Tod eines Handlungsreisenden, Der (Frau)
├╝bermalte Gott, Der
Urfaust
Wem geh├Ârt der kleine Peter
Wenn sie zur├╝ckkommen (Mathilde)
Wir sind noch einmal davongekommen (Sabina)
Bemerkungen:


Seite zurück