Kottan ermittelt

Untertitel: Kriminalhörspiel
Sendefolge:

Autor/Autorin: Helmut Zenker
Bearbeitung:

Regie: Georg Madeja
Regieassistenz: Claudia Feichtinger

Darsteller: Catherina Blazevic (Frau Bajewic)
Nicola Blazevic (Herr Bajewic)
Peter Fricke (Student)
Margit Gara (Ärztin)
Wolfgang Hübsch (Josef Lustig)
Karl Krittl (Wirt)
Erni Mangold (Frau Matula)
Lieselotte Plauensteiner (Frl. Domnanovics)
Hanne Rohrer (Dolmetscherin)
Albert Rolant (Schremser)
Rudolf Rösner (Kottan)
Helli Servi (Frau Schwab)
Rudolf Strobl (Polizist)
Curth Anatol Tichy (Schrammel)
Michael Toost (Lerch)
Bibiana Zeller (Frau Kucharik)
Musik:
Ausführende (Tätigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1976-06-23
Sendezeit: 17:10-18:00
Wiederholung: 2009-01-10
Sendeanstalt: ORF
Abteilung: ORF-NÖ / SWF
Inhalt:

Kriminalkommissar Kottan, der dienstälteste und erfolgreichste Beamte der Sicherheitsdirektion, soll den Mord an der Pensionistin Gerda Klenner klären. Kottan und sein Assistent ermitteln - allerdings am falschen Ort: Sie haben die falschen Leute in Verdacht. Der Mord wurde in einem Zinshaus verübt: die Mieter des Hauses ermitteln ebenfalls, sprechen Verdächtigungen aus, kommen aber ebenso wie Kottan zu keinem Ergebnis.
Die meisten Mieter interessieren sich überhaupt mehr für die neuesten Details und Vermutungen in der Mordsache und vernachlässigen ihre eigen Interessen. Einer plötzlichen ungerechtfertigten Zinserhöhung stehen sie ratlos bis teilnahmslos gegenüber. Der Mord an der Pensionistin, die, wie sich herausstelt, nicht nur "Pensionistin" war, wird von einem Untergebenen Kottans zufällig geklärt. Kottans persönliche Statistik (24 Fälle, alle gelöst) bleibt in Ordnung...


Weiterführende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4379, Umfang (Seiten Scans): 70
Patenschaft:  


Seite zurück