Alpenkönig und der Menschenfeind, Der

Untertitel: Romantisch-komisches MĂ€rchen in drei AufzĂŒgen von
Sendefolge:

Autor/Autorin: Ferdinand Raimund
Bearbeitung: Tilde Binder

Regie: Otto Ambros
Regieassistenz: Max Pfeiler

Darsteller: Trude Ackermann (Malchen, seine Tochter)
Heribert Aichinger (Alpanor)
Carlo Böhm (Kohlenbrenner)
Max Brebeck (Sebastian)
Martin Costa (Silberkern)
Karl Heinz Friese (Franzel)
Harry Fuß (Habakuk)
Friedel Hoffmann (Walpurga)
Friedl Jary (Salchen, seine Tochter)
Rose Jung-Mahr (Großmutter)
Rudi Kaudelka (HĂ€nschen)
Herbert Kopf (Andres)
Helli Kreuzer (Emerentia)
Peter MĂ€hr (Christoph)
Hansi Prinz (Victorine)
Hans Raimund Richter (Linarius)
Auguste Ripper (Sabina)
Erich Schwanda (Hundestimme)
Alma Seidler (Sophie, seine Frau)
Evi Servaes (Marthe, seine Frau)
Helli Servi (Lieschen)
Kurt Sowinetz (August Dorn, Maler)
Hans Thimig (Astragalus)
Hermann Thimig (Rappelkopf)
Musik: Max Schönherr
AusfĂŒhrende (TĂ€tigkeit): Liselotte Skarwan (Schnitt)
Tontechnik: Wilhelm Striegel

Erstsendung: 1958-04-06
Sendezeit:
Wiederholung: 1961-09-05
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

WeiterfĂŒhrende Angaben:
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3425, Umfang (Seiten Scans): 83
Patenschaft: noch zu vergeben


Seite zurück