Libussa

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Franz Grillparzer
Bearbeitung: Johann M. Kamps

Regie: Heinz Hostnig
Regieassistenz:

Darsteller: Lona Chernel (Dobromila)
Karl Fochler (Domaslav)
Adrienne Janisch
Erika Pluhar (Kascha)
Walther Reyer (Primislaus)
Marianne Sch├Ânauer (Libussa)
Guido Wieland (Lapek)
Bibiana Zeller (Tetka)
Eva Zilcher (Wlasta)
Musik: Otto Walter
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik: Ernst K├Âhler

Erstsendung: 1966-01-14
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Libussa, die wie ihre Schwestern magische Kr├Ąfte besitzt, ├╝bernimmt nach dem Tod ihres Vaters die Herrschaft ├╝ber das tschechische Volk und w├Ąhlt den Bauern Primislaus zum Gemahl, der sie einmal gerettet hat und ein gestelltes R├Ątsel, den Preis f├╝r Libussa Hand, l├Âst. Primislaus f├╝hrt neue Gesetze ein. Sterbend weiht Libussa die neu gegr├╝ndete Stadt Prag.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Kartoncover (├╝ber normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3103, Umfang (Seiten Scans): 67
Patenschaft:  


Seite zurück