Narren des Gl├╝cks

Untertitel: Nach dem gleichnamigen Roman von
Sendefolge:

Autor/Autorin: O. Henry
Bearbeitung: Karl Richard Tschon

Regie: Fritz Muliar
Regieassistenz:

Darsteller: Carl Bosse ("Beelzebub" Blythe)
Gabriele Buch (Mrs. Goodwin)
Frank Dietrich (Frank Goodwin)
Gustaf Elger (Oberst Falcon)
Karl Fochler (├Ąlterer Herr)
Peter Fricke (Mestize)
Peter Gerhard (Mr. Franzonie)
Manfred Inger (Billy Koegh)
Anna Maria Janauschek
Michael Janisch (Clancy)
E. Kn├Âll
Christa K├Âllner
Fritz Muliar (Erz├Ąhler)
Herbert Propst (General Pilar)
Rudolf R├Âsner (Esteban)
Klaus Rott
Marianne Sch├Ânauer (Madame Ortiz)
Paula Schwamberger
Erich Schwanda (Stimmen)
Kurt Sowinetz (Smith, Dodie, alias Shorty)
Kitty Speiser (junge Dame)
Michael Toost (Finanzminister)
Heinrich Trimbur (Dr.Zavalla)
Rudolf Oskar Wisth
K. Zeisel
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1970-01-30
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

In der s├╝damerikanischen Bananenrepublik Anschurias wird allgemein angenommen, da├č der gest├╝rzte Diktator Miraflores Selbstmord beging, w├Ąhrend der Staatsschatz, den er bei sich hatte, niemals gefunden werden konnte. In Wahrheit freilich verh├Ąlt sich das alles ganz anders...


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3953, Umfang (Seiten Scans): 67
Patenschaft:  


Seite zurück