MĂ€del aus der Vorstadt, Das

Untertitel: Ehrlich wÀhrt am lÀngsten
Sendefolge:

Autor/Autorin: Johann Nestroy
Bearbeitung: Tilde Binder

Regie: Erich Schwanda
Regieassistenz: Riki Stollberg

Darsteller: Hilde Antensteiner
Viktor Braun
Lona Chernel
Friedl Czepa
Hugo Gottschlich
Kroarik
Max Maxen
Anton Mitterwurzer
Susi Nicoletti
Elfriede Ott
Maria v. Peteani
Lois Pollinger
Hansi Prinz
Paula Schwamberger
Helli Servi
Peter Weck
Bibiana Zeller
Musik: Max Schönherr
AusfĂŒhrende (TĂ€tigkeit): Norbert Bachleitner
Tontechnik:

Erstsendung: 1960-12-25
Sendezeit: 19:30-21:55
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:
Wie manch anderem StĂŒck Nestroys liegt auch dieser Posse ein französischer Schwank zugrunde, den der geniale Wiener Komödienschreiber allerdings vollkommen ins BodenstĂ€ndige gewandelt hat. Diese Verwandlung betrifft aber nur die Personen und nicht die Handlung um ein armes, ehrliches MĂ€dchen aus der Vorstadt, das schließlich zu einem Mann kommt: eine Handlung mit vielen fast verwirrenden Verwicklungen. Aber Nestroy weiß sie mit soviel Witz und Sarkasmus zu vermischen, dass man jeder der vielen Szenen mit erheiterter Aufmerksamkeit bis zuletzt folgt.

WeiterfĂŒhrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Papiercover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3615, Umfang (Seiten Scans): 91
Patenschaft:  


Seite zurück