Axel an der Himmelstür

Untertitel: musikalisches Lustspiel von
Sendefolge:

Autor/Autorin: Paul Morgan
Adolf Schütz
Bearbeitung: Julius Filip
Otto Stein

Regie: Julius Filip
Regieassistenz:

Darsteller: Adolf Ario (Hotelportier)
Walter Bach (Stuart Williams)
Günther Bauer (Autor)
Adolf Böhmer (Kriminalinspektor Morton)
Martha Dangl (Miss Brown)
Erich Dörner (Theodor Herlinger)
Johannes Ferigo (Komponist)
Wolfgang Gasser (Polizeiaufseher Rogers)
Peter Gerhard (Peppermint)
Hans Kammauf (Kriminalbeamter)
Zarah Leander (Gloria Miller)
Dorothea Neff (Dinah)
Tony Niessner (Reporter)
Paul Olmühl (Clark)
Eva Sandor (Lady Barrington)
Willy Schumann (Hoteldirektor)
Helli Servi (Jessie Leyland)
Rolf Truxa (Tonmeister)
Ernst Waldbrunn (Polizeirichter Blythe)
Guido Wieland (Cecil Mc Scott)
Musik: Ralph Benatzky
Ausführende (Tätigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1958-11-20
Sendezeit:
Wiederholung: 1958-12-31
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Der berühmte Filmstar Gloria Mills hat Launen und will schließlich aus Liebeskummer Selbstmord begehen, woran sie der bisher erfolglose kleine Reporter Axel hindert. Schließlich wird Gloria mit Axel glücklich.


Weiterführende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: gebundenes Manuskript
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3473, Umfang (Seiten Scans): 95
Patenschaft:  


Seite zurück