Wann wir altern

Untertitel: Eine dramatische Plauderei
Sendefolge:

Autor/Autorin: Oskar Blumenthal
Bearbeitung:

Regie: Hans N├╝chtern
Regieassistenz:

Darsteller: Raoul Aslan (Marquis von Fargouoil)
Fred Liewehr (Gaston von Rieux)
Kitty Oertl (Toinon, Zofe)
Else Wohlgemuth (Gr├Ąfin Blandine)
Musik: Gerhard W├╝nsch
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1951-08-22
Sendezeit:
Wiederholung: 1951-11-14, 1952-03-12
Sendeanstalt: Radio-Wien (RAVAG II, nach 1945)
Abteilung:
Inhalt:
Jahrelang war der Marquis von Farguouilh der platonische Seelenfreund der sch├Ânen verwitweten Gr├Ąfin Blandine. Nun aber hat sie sich in den jungen Gaston verliebt und will ihn heiraten. Die Gr├Ąfin hat Hemmungen, dem Marquis davon zu erz├Ąhlen, sie will ihn als Freund behalten. Gaston hat gar nichts dagegen und daran erkennt der Marquis, da├č er endg├╝ltig begonnen hat zu altern.

Digitalisat(e): Manuskript
Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:
Radioprogramm, ohne Hinweis auf Sendung, aus: Radio Wien, 18.08.1951, S. 16
Informationen zur Sendung, aus: Radio Wien, 08.03.1952, S. 05
externe Quellen: Audioaufnahme zur Sendung im Bestand des ORF-Archivs, Laufl├Ąnge: 30:17
Bemerkungen: Kartoncover (├╝ber normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_2672, Umfang (Seiten Scans): 31
Patenschaft: Patenschaft: Christian Reder, RD Foundation Vienna - www.rd-foundation-vienna.org  


Seite zurück