Vorname: Fred
Nachname: Liewehr
Geburtsdatum: 1910-06-17
Geburtsort: Neutitschein, Österreich-Ungarn, heute Nový Jičín, Tschechien
Sterbedatum: 1993-07-19
Sterbeort: Wien, Österreich
Sohn: Florian Liewehr
Kurzbiographie:
Fred Liewehr war ein österreichischer Schauspieler und sowie Festspielintendant. Er wurde am Max-Reinhardt-Seminar ausgebildet und debütierte am Theater in der Josefstadt. Recht rasch danach wurde er ans Wiener Burgtheater berufen und wirkte dort für etliche Jahre. Als Intendant hat er nach dem Zweiten Weltkrieg zum Beispiel die Seespiele Mörbisch geführt. Neben der Theaterschauspielerei wirkte er ab den 1930er Jahren als Filmschauspieler und gelegentlich auch im österreichischen Hörfunk. Privat war er mit der Sängerin Martha Rohs liiert und hatte mit ihr einen Sohn, Florian, der ebenfalls Schauspieler wurde.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 20. April 2016), sowie Radio Wien, 04.06.1937, S.36
interne Quellen: Karikatur gezeichnet von Goltz, aus: Radio Wien, 18.06.1937, S.05
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:

unbezeichnet, aus: Radio Wien, 28.01.1938, S.02

Seite zurück