letzte Gep├Ąck, Das

Untertitel: H├Ârspiel nach den Einakter Cosi ce ne andremo
Sendefolge:

Autor/Autorin: Vittorio Calvino
Bearbeitung: Richard Pfaff

Regie: Hans N├╝chtern
Regieassistenz: Prof. Julius Filip

Darsteller: Adolf Ario (Lehrer)
Erich Auer (Abel)
Wolfgang Heinz (Vater)
Friedrich Links (Passagier)
Heinz Moog (Tobias)
Dorothea Neff (Wirtin)
Karl Paryla (Mann)
Alma Seidler (Frau)
Emilia Sindelar (M├Ądchen)
Musik: Alfred Spannagl
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit): Josef Doffek (Schnitt)
Tontechnik: Ernst Hilger

Erstsendung: 1951-10-31
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: Radio-Wien (RAVAG II, nach 1945)
Abteilung:
Inhalt:

Eine altmodische Drahtseilbahn bef├Ârdert die Seelen Verstorbener in die Ewigkeit. Vor dem Besteigen der Waggons m├╝ssen sie ihr ihr Gep├Ąck - n├Ąmlich ihre Erinnerungen - abgeben. Nur eine einzige Erinnerung d├╝rfen sie behalten. Doch beim Ausw├Ąhlen kann sich keiner der Passagiere entscheiden. Schlie├člich lassen alle beim Abfahrtssignal ihre gesamten Erinnerungen zur├╝ck.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Kartoncover (├╝ber normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_2561, Umfang (Seiten Scans): 31
Patenschaft:  


Seite zurück