Neuberin, Die

Untertitel: Ein Kom├Âdiantenst├╝ck (in der Neufassung)
Sendefolge:

Autor/Autorin: G├╝nther Weisenborn
Bearbeitung: Hans N├╝chtern

Regie: Hans N├╝chtern
Regieassistenz: Prof. Julius Filip

Darsteller: K├Ąthe Dorsch (Neuberin)
Viktor Gschmeidler (Mentel)
Ernst Meister (Studiosus)
Alfred Neugebauer (Neuber)
Walter Powald (Miller)
Gustav Schlegel-Schreyvogel (Sprecher)
Emilia Sindelar (Sabinchen)
Emil St├Âhr (Sch├Ânemann)
Otto W├Âgerer (Gottsched)
Gusti Wolf (Anni)
Musik: Josef Spannagl
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1951-05-25
Sendezeit: 20:15-22:00
Wiederholung: 1953-06-03
Sendeanstalt: Radio-Wien (RAVAG II, nach 1945)
Abteilung:
Inhalt:

Ein Lebensbild der Theaterprinzipalin Karolin Neuber, die zu ihrer Zeit einen energischen Kampf gegen die Ausw├╝chse der Hanswurst-Improvisationen auf der B├╝hne f├╝hrte, sich aber auch gegen die allzu gro├čen Einschr├Ąnkungen der Reformen Gottscheds wandte.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Kurt Desch., M├╝nchen Kartoncover (├╝ber normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_2475, Umfang (Seiten Scans): 102
Patenschaft:  


Seite zurück