Goethe

Untertitel: Groteske in zwei Bildern
Sendefolge:

Autor/Autorin: Egon Friedell
Alfred Polgar
Bearbeitung: Hans Nüchtern

Regie: Otto Ambros
Hans Brand
Regieassistenz:

Darsteller: Franz Böheim (Kohn)
Viktor Gschmeidler (Professor)
Karl Mittner (Züst)
Heinz Moog (Goethe)
Kitty Oertl (Linnerl)
Alfred Schnayder (Schulrat)
Musik:
Ausführende (Tätigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1948-01-06
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: Radio-Wien
Abteilung:
Inhalt:

Der Goethe Friedells und Polgars, der in der Literaturprüfung über sein eigenes Leben katastrophal versagt, während der Meisterschüler Wolfgang mit Goethe-Kenntnissen prunkt, ist heute schon fast ein Denkmal für belachenswerte Lebensferne in der Schule.


Weiterführende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Kartoncover (über normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_1468, Umfang (Seiten Scans): 23
Patenschaft:  


Seite zurück