Vorname: Helmi
Nachname: Mareich
Geburtsdatum: 1924-01-24
Geburtsort: Graz, ├ľsterreich
Sterbedatum: 2009-08-20
Sterbeort: Wien, ├ľsterreich
Kurzbiographie:
Helmi Mareich war eine ├Âsterreichische Schauspielerin, die recht fr├╝h in ihrer Karriere nach Deutschland ging und UFA-Filme drehte. Auch nach dem Krieg blieben Filmengagements, zwar nur noch sporadisch,┬áTeil ihrer Schauspielkarriere, die sie nun in ├ľsterreich fortsetzte. Zudem wirkte sie in wenigen H├Ârspielproduktionen mit.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 21. April 2016) 
interne Quellen:
Zeitungsartikel: Die m├Âcht ich sehn! Helmi Mareich, inklusive schwarz-wei├č Aufnahme, aus: H├ÂrZu 14.05.1966
Zeitungsartikel: Die heitere Muse des ernsten Volkstheaters, inklusive schwarz-wei├č Aufnahme, aus: o.A. o.D.
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Eiszeit (Arztwitwe)
Kassiber oder Herrn Amseltags Verwirrung (seine Frau)
Moral (Klara)
├ťberlebende, Die
Bemerkungen:


Seite zurück