kluge Wienerin, Die

Untertitel: Ein H├Ârspiel nach der gleichnamigen Kom├Âdie von
Sendefolge:

Autor/Autorin: Friedrich Schreyvogl
Bearbeitung:

Regie: Prof. Julius Filip
Regieassistenz: Hilde Antensteiner

Darsteller: Erich Auer (Pallas)
Carl Bosse (Orphitianus)
Eva Fichte (Els)
Helma Gautier (Daswina)
Berta Kammerhuber (4. M├Ądchen)
Fred Liewehr (Bardus)
Heinz Moog (Marc Aurel, Imperator)
Dorothea Reifenstein (3. M├Ądchen)
Marianne Sch├Ânauer (Acilia Vera)
Paula Schwamberger (1. M├Ądchen)
Oskar Wegrostek (Marcianus)
Andreas Wolf (Draccus)
Rotraut Ziffer (2. M├Ądchen)
Musik: Otto Walter
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1969-06-30
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Pallas, Kommandant der in Vindobona statonierten r├Âmischen Legion, lebt mit Daswina zusammen, einem jungen M├Ądchen aus der Zivilstadt, und hat zwei Kinder mit ihr. Seine geschiedene Frau kommt aus Rom, um sich einer Erbschaft wegen mit ihm zu vers├Âhnen. Doch alle Intrigen scheitern an der Klugheit Daswinas, die durch ihren Charme auch bei dem einlangenden Kaiser Marc Aurel erreicht, das Erbrecht ihrer Kinder durch ein Gesetz zu sichern.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Kartoncover (├╝ber normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3927, Umfang (Seiten Scans): 100
Patenschaft:  


Seite zurück