Don Juan kommt aus dem Krieg

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Ödön v. Horvath
Bearbeitung:

Regie: Edwin Zbonek
Regieassistenz:

Darsteller: Albin Bauer
Kurt Jaggberg
Dorothea Neff
Schönwiese
Emilia Sindelar
Erika Zobetz
Musik:
Ausführende (Tätigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1952-02-20
Sendezeit: 20:15-21
Wiederholung:
Sendeanstalt: Radio-Wien
Abteilung:
Inhalt:

"...so kommt auch Don Juan aus dem Krieg und bildet sich ein, ein anderer Mensch geworden zu sein. Jedoch er bleibt, wer er ist. Er kann nicht anders. Er wird den Damen nicht entrinnen."

Diese Zeilen schrieb Ödön von Horvath in seinem Vorwort zu diesem Drama des menschlichen Gewissens. Wie sieht der große Bühnendichter den legendären Helden?
"Er ist der große Verführer, der immer und immer von den Frauen verführt wird. Alle erliegen ihm, aber - und dies dürfte das Entscheidende sein: wirklich geliebt wird er von keiner."


Weiterführende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Kartoncover (über normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_2654, Umfang (Seiten Scans): 68
Patenschaft:  


Seite zurück