Vorname: Edwin
Nachname: Zbonek
Geburtsdatum: 1928-03-28
Geburtsort: Linz, Ober√∂sterreich, √Ėsterreich
Sterbedatum: 2006-05-29
Sterbeort: Sankt P√∂lten, Nieder√∂sterreich, √Ėsterreich
Kurzbiographie:
Edwin Zbonek war ein österreichischer Film- und Theaterregisseur. Seinen beruflichen Werdegang startete er im Radio und ging in den 1960er Jahren an das Theater in der Josefstadt. zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 27.01.2016) 
Im Jahr 1973 war er Leiter des Viennale-Festivals.
zit. n.: www.viennale.at/ (abgerufen am 27.01.2016)
interne Quellen:
Zeitungsartikel: Edwin in allen Gassen, aus: Linzer Volksblatt 22.05.1967
Zeitungsartikel: Edwin Zbonek, inklusive schwarz-weiß Aufnahme, aus: Oberösterreichische Tageszeitung 31.03.1962
Zeitungsartikel: Edwin Zbonek, inklusive schwarz-weiß Aufnahme, aus: Oberösterreichische Nachrichten 28.08.1962
Zeitungsartikel: Hurra, ein Junge!, aus: Abendexpress 27.03.1963
Zeitungsartikel: Senta Berger f√ľr die "Riskante Welle" Zbonek inszenient "Mensch und Bestie", aus: Express 13.12.1962
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia.org
Verweis auf der Viennale Festival Homepage


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

Regie: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

Stab: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück