Vorname: Siegfried
Nachname: Trebitsch
Geburtsdatum: 1868-12-21
Geburtsort: Wien, ├ľsterreich-Ungarn, heute ├ľsterreich
Sterbedatum: 1956-06-03
Sterbeort: Z├╝rich, Schweiz
Kurzbiographie:
Siegfried Trebitsch war ein ├Âsterreichischer Dramatiker, Lyriker, Erz├Ąhler und ├ťbersetzer. Er schrieb nicht nur Gedichte und eigene Werke, sondern ├╝bersetzte auch Werke gro├čer Autoren, beispielsweise George Bernard Shaw und Georges Courteline.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 08. Februar 2016), sowie: http://data.onb.ac.at (abgerufen am 08. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia
Nachlass in der Wienbibliothek


Vertreten in der Werkliste:
Regie: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Arzt am Scheidewege, Der
Caesar und Cleopatara
gro├če Katharina, Die (├ťbersetzung)
gro├če Katharina, Die (Deutsche ├ťbersetzung)
Helden (├ťbersetzung)
Major Barbara (├ťbersetzung)
Morgen geht┬┤s uns gut!
Schlechten-Lenker, Der (├ťbersetzung)
Stammgast, Der (├ťbersetzung)
Teufelssch├╝ler, Der
Zu wahr, um sch├Ân zu sein (├ťbersetzung)
Bemerkungen:


Seite zurück