Vorname: Gotthold Ephraim
Nachname: Lessing
Geburtsdatum: 1729-01-22
Geburtsort: Kamenz, Markgraftum Oberlausitz, heute Deutschland
Sterbedatum: 1781-02-15
Sterbeort: Braunschweig, heute Deutschland
Kurzbiographie:
Gotthold Ephraim Lessing war ein deutscher Schriftsteller, der Theologie studierte, sich dann aber doch der Poesie und dem Theater zuwandte. Er schrieb nicht nur Gedichte, sondern auch Dramen, Fabeln und wissenschaftliche Schriften.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 19. April 2016)  
interne Quellen:
Zeitungsartikel: Lachend sehr ernsthaft sein, Salzburger Nachrichten 10.12.1968
Zeitungsartikel: Konfrontationen, aus: Die Presse 05.01.1968 
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Emilia Galotti
junge Gelehrte, Der
Minna von Barnhelm oder Das Soldatengl├╝ck
Miss Sara Sampson
Nathan der Weise
Philotas
Bemerkungen:


Seite zurück