Ackermann und der Tod, Der

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Johannes v. Saaz
Bearbeitung:

Regie: Ernst Wolfram Marboe
Regieassistenz:

Darsteller: Paul Hoffmann (Gott)
Ernst Meister (Der Tod)
Walther Reyer (Der Ackermann)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit): Erika Oedendorfer (Schnitt)
Tontechnik: Ernst K├Âhler

Erstsendung: 1976-04-16
Sendezeit: 17:30-18:50
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung: ORF-N
Inhalt:

"Der Ackermann und der Tod" von Johannes von Tepl (Pseudonym Johannes von Saaz; 1350-1414) ist ein Streitgespr├Ąch mit dem Tod, das Tepl mit gro├čer innerer Ersch├╝tterung ├╝ber seine im Kindbett verstorbene Frau geschrieben hat. Er erh├Âht darin das eigene Schicksal zum allgemeinen.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4404, Umfang (Seiten Scans): 40
Patenschaft:  


Seite zurück