Dogge des MillionÀrs, Die

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Helmut Schwarz
Bearbeitung:

Regie: Helmut Schwarz
Regieassistenz:

Darsteller: Klaus Bachler (2. Dorfbewohner)
Peter Fricke (Laufbursche)
Harry Fuß (Stefan, Chauffeur)
Helma Gautier (Hanne)
Marianne Gerzner (Köchin)
Viktor Gschmeidler (Leibarzt)
Helmut Janatsch (JĂ€ger)
Franz Katzinger (GefÀngniswÀrter)
Tom Krinzinger (Bauer)
Elfriede Ramhapp (Candida)
Rudolf Rösner (Dorfwirt)
Angelica SchĂŒtz (MĂ€dchen)
Kurt Sowinetz (Stanislaw)
Hans Thimig (Amtsrichter)
Gerhard Wahl (1. Dorfbewohner)
Musik: Peter Traunfeller
AusfĂŒhrende (TĂ€tigkeit):
Tontechnik: Friedrich Javorsky

Erstsendung: 1973-01-28
Sendezeit: 16:00-17
Wiederholung: 1973-01-31
Sendeanstalt: ORF
Abteilung: ORF-N
Inhalt:

Die Erben eines reichen Sonderlings sind auf den Hund gekommen: laut Testament ist der Hund Alleinerbe. Chancen hat nur der, den der Hund als "Herrl" akzeptiert, dem er also freiwillig die Pantoffeln nachtrĂ€gt. Schließlich akzeptiert der Hund einen der Erben als neues "Herrl". Doch nun muß eine harte Bestimmung des Testaments erfĂŒllt werden: um das Erbe antreten zu können, muß der neue Herr den Hund erschießen. Nun wird es aber dem Erben zuviel: er weigert sich, den Hund zu töten, und rettet damit nicht nur das Leben seines vierbeinigen Freundes...


WeiterfĂŒhrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4402, Umfang (Seiten Scans): 76
Patenschaft:  


Seite zurück