Gewonnen

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Sheila Hodgson
Bearbeitung: Miklos Konkoly

Regie: Fritz Muliar
Regieassistenz:

Darsteller: Gabriele Buch (Mrs. Gittins)
Frank Dietrich (Stringer)
Fritz Grieb (Jonty)
Hellmuth Hron (Helliwell)
Heinz Moog (Oberst Spender)
Georg Robor (Wirt)
Rudolf R├Âsner (Porritt)
Marianne Sch├Ânauer (Mrs. Spender)
Helli Servi (Mrs. Porritt)
Kurt Sowinetz (Gittins)
Michael Toost (Pfarrer)
Guido Wieland (Ted Birkin)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1971-07-26
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Die Werbung "marschiert". Sie marschiert auch dem Dorfkaufmann Birkin ins Haus: Vier Kisten voller Pakete mit Fr├╝hst├╝cksflocken. Dem Flockenfabrikanten war n├Ąmlich ein Fehler unterlaufen und s├Ąmtliche mit Wertgutscheinen gespickten Pakete waren in die vier Kisten gewandert. Freilich ist die Firma bem├╝ht, die Kisten umzutauschen, aber Kaufmann Birkin - schon lange ver├Ąrgert ├╝ber das unsolide Gebaren wettbewerbsbeflissener Firmen - verweigert die R├╝ckgabe. - Der Kampf um die Kisten entbrennt, denn das Dorf - unter F├╝hrung eines pensionierten Obersten - steht freilich zu ihm. ├ťbrig bleiben - wie immer nach Kampfhandlungen - nur Tr├╝mmer: in diesem Fall gottlob nur die Kisten. Und die Fr├╝hst├╝cksflocken werden Futter f├╝r V├Âgel.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3996, Umfang (Seiten Scans): 72
Patenschaft:  


Seite zurück