Im Gasthaus zur Br├╝cke

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Padraic Fallon
Bearbeitung:

Regie: Ernst Wolfram Marboe
Regieassistenz: Riki Stollberg

Darsteller: Frank Dietrich (Toby)
Gerhard Geisler (O'Malley)
Michael Janisch (Giles Eyre)
Erna Korhel (Lady Colclough)
Ernst Meister (Erz├Ąhler)
Erika Pluhar (Mary)
Walther Reyer (Carolan)
Alfred Schnayder (Storonge)
Lilly Stepanek (Mrs.Storonge)
Musik: Otto Walter
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1965-03-16
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Im Gasthaus Zur Br├╝cke begegnet der blinde irische harfenspieler Carolan der Tochter jener Frau, mit der er einst fliehen wollte und um derentwillen er sein Augenlicht verloren hat. Das junge M├Ądchen ist mit dem Mann, den sie liebt, auf der Flucht. Die Mutter ist inzwischen eine harte grausame Frau geworden. Die Begegnung mit Carolan aber bewirkt in ihr eine innere Wandlung. Sie l├Ą├čt ihre Tochter gl├╝cklich werden. Carolan stirbt in ihren Armen und hat nie erfahren,
was f├╝r ein Mensch aus ihr geworden ist.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: handbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3791, Umfang (Seiten Scans): 64
Patenschaft:  


Seite zurück