Gyges und sein Ring

Untertitel: Eine Trag├Âdie in f├╝nf Akten
Sendefolge:

Autor/Autorin: Friedrich Hebbel
Bearbeitung:

Regie: Otto Ambros
Regieassistenz:

Darsteller: Adolf Ario
Franz Haas
Kamp
Dorothea Neff
Albin Skoda
Musik: Otto Walter
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1946-06-28
Sendezeit: 20:20-22:20
Wiederholung:
Sendeanstalt: Radio-Wien (RAVAG II, nach 1945)
Abteilung:
Inhalt:

Kandaules, K├Ânig der Lydier, ist mit der sch├Ânen Rhodope verheiratet, deren indische Herkunft ihr strenge Verhaltensregelungen auferlegt: nur Vater und Ehemann d├╝rfen sie unverschleiert sehen. Kandaules verletzt dieses heilige Gesetz, weil er ein einziges Mal von einem Freund best├Ątigt haben m├Âchte, da├č er nicht ein eitler Tor sei, "der sich selbst bel├╝gt, wenn er sich r├╝hmt, das sch├Ânste Weib zu k├╝ssen".


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Kartoncover (├╝ber normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_0375, Umfang (Seiten Scans): 92
Patenschaft:  


Seite zurück