Fjodor und Anna

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Arnold Krieger
Bearbeitung:

Regie: Hans Niederf├╝hr
Regieassistenz:

Darsteller: Marianne Gerzner (Anna, seine Frau)
Viktor Gschmeidler (Makarjew)
Heinz Moog (Zernetin)
Edritha Ragette (Gruscha)
Hannes Schiel (Adjunkt)
Alfred Traxler (Verfolger)
Heinrich Trimbur (Fjodor Dostojewski)
Guido Wieland (Nikolai)
Grete Zimmer (Emilia)
Musik: Otto Walter
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1964-12-22
Sendezeit: 20:15-21
Wiederholung: 1965-11-09
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Dostojewskis zweite Frau bem├╝ht sich darum, den Dichter seiner schmarotzenden Familie und den bedr├╝ckenden Verh├Ąltnissen Ru├člands zu entrei├čen; sie will ihn dazu bringen, mit ihr in den Westen zu fl├╝chten. Obwohl Dostojewski selbst in Ru├čland bleiben will, gelingt es ihr schlie├člich, ihr Ziel zu erreichen.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Kartoncover (├╝ber normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3769, Umfang (Seiten Scans): 62
Patenschaft:  


Seite zurück