Zwei oder drei Grazien

Untertitel: frei nach Huxleys gleichnamigen Roman
Sendefolge:

Autor/Autorin: Aldous Huxley
Bearbeitung: Chris Herold

Regie: Ernst Sch├Ânwiese
Regieassistenz:

Darsteller: Egon v. Jordan (Rodney Clegg)
Hanns Obonya (Kingham)
Tatjana Schneider (Grazia Peddley)
Emmerich Schrenk (Dick Wilkes)
Kurt Sowinetz (John Peddley)
Eva Zilcher (Catherine Wilkes)
Musik: Felix Schleiffelder
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik: Fritz Lukan

Erstsendung: 1963-01-01
Sendezeit: 17:45-19:00
Wiederholung: 1963-09-29
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:
Der Schriftsteller Dick Wilkes befindet sich auf der Hochzeitsreise mit seiner jungen Frau Catherine. Anl├Ą├člich einer Begegnung mit dem etwas sonderbaren Mr.Peddley erz├Ąhlt Dick seiner Frau die Geschichte seiner Bekanntschaft mit dessen Frau Grazia, einer Frau, die jedem Eindruck hingegeben ist und nie zu ihrem wahren Wesen gefunden hat. Catherine interessiert sich f├╝r Grazias Geschick und nimmt sich nach der Heimkehr ihrer an.

Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Kartoncover (├╝ber normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3717, Umfang (Seiten Scans): 56
Patenschaft:  


Seite zurück