Vorname: Aldous
Nachname: Huxley
Geburtsdatum: 1894-07-26
Geburtsort: Godalming, Surrey, England
Sterbedatum: 1963-11-22
Sterbeort: Los Angeles, USA
Kurzbiographie:
Aldous Leonard Huxley war ein britischer Schriftsteller, der Literatur studierte und daneben bereits als Literat seine ersten Werke veröffentlichte. Seinen größten Erfolg im literarischen Spektrum erlangte er mit dem Werk "Brave New World" aus dem Jahr 1932, also gut zehn Jahre nach seinem Studiumbeginn. Kurz vor dem Zweiten Weltkrieg zog er in die USA, setzte dort aber seine schriftstellerischen Arbeiten fort, wandte seinen Fokus aber vermehrt auf das Thema "Mensch".
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 07. April 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück