L'Onore

Untertitel: H├Ârspiel von
Sendefolge:

Autor/Autorin: Franz Hiesel
Bearbeitung:

Regie: Prof. Julius Filip
Regieassistenz:

Darsteller: Franz B├Âheim (Domansky)
Christiane Erber (Ingrid)
Hans Franck (Kapit├Ąn)
Josef Hendrichs (Karl)
Michael Janisch (Matrose Anton)
Aglaja Schmid (L'Onore)
Kurt Sowinetz (Wesselik)
Elisabeth Stanchina (Frau Klenner)
Rolf Truxa (Stimme + Ansage)
Ludwig Unger (Klisternig)
Martha Wallner (Anna)
Guido Wieland (Kleeber)
Musik: Hans Hagen
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1958-12-08
Sendezeit:
Wiederholung: 1959-06-02
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Der kleine Beamte Karl wird von seiner realistischen - in die gemeinsame Tochter verliebten - Frau Anna unterdr├╝ckt. Er fl├╝chtet sich in ein Traumleben mit dem M├Ądchen L'Onore, mit dem er auch eine Traumreise auf einem Schiff unternimmt. L'Onore ist die verk├Ârperte Erinnerung an das M├Ądchen Anna, das er vor Jahren geliebt hat. Die Anna der Gegenwart freilich will nichts von Erinnerungen wissen, auch nichts von Tr├Ąumen. Karl bleibt nur noch die Flucht zu L'Onore.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Papiercover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3444, Umfang (Seiten Scans): 51
Patenschaft:  


Seite zurück