Josefa und der Million├Ąr

Untertitel: Lustspiel von
Sendefolge:

Autor/Autorin: Fritz Peter Buch
Bearbeitung: Alfred Hartner

Regie: Alfred Hartner
Regieassistenz:

Darsteller: Edith Berger (Hedwig)
Eduard A. Georges (Franz)
Paul Gerhardt (Schneewei├č)
Nicole Heesters (Franziska)
Otto Kerry (Robert)
Hetty Pape (Olga)
Eva Sandor (Helene)
Alma Seidler (Josefa)
Hans Thimig (Konstantin)
Guido Wieland (Lamatsch)
Erika Zobetz (Gundula)
Musik: Norbert Pawlicki
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1956-09-25
Sendezeit: 21:20-23:00
Wiederholung: 1961-02-06
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Josefa, von ihrem Bankier um ihr Geld betrogen, will ihre Tochter Franziska mit dem ├Ąltlichen Million├Ąr Konstantin verkuppeln, obwohl diese einen jungen Arzt liebt. Franziska f├╝gt sich zun├Ąchst, doch dann siegt ihre Liebe, sie weigert sich, Konstantin zu heiraten, worauf ihn sich die Mutter selbst kapert.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Papiercover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3352, Umfang (Seiten Scans): 105
Patenschaft:  


Seite zurück