Literatur

Untertitel: Ein Lustspiel aus dem Einakter-Zyklus "Lebendige Stunden"
Sendefolge:

Autor/Autorin: Arthur Schnitzler
Bearbeitung:

Regie: Hans Thimig
Regieassistenz:

Darsteller:
Musik:
Ausführende (Tätigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1953-02-15
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: Radio-Wien
Abteilung:
Inhalt:

Margarete, eine junge geschiedene Frau, hat es geschafft, einen Baron zu erobern. Der Baron will von ihrer Vergangenheit, in der sie sich der Literatur gewidmet hat, nichts wissen und ist entsetzt, als sie ihm gesteht, daß ein Roman von ihr erscheinen wird.

Ihr früherer Freund besucht sie, und sie erfährt, daß auch er ihre gemeinsame Vergangenheit in einem Roman beschrieben hat - der Baron würde also alles erfahren! Es gelingt Margarete, die heikle Situation zu meistern. Ihr Roman kann freilich unter diesen Umständen nicht erscheinen...


Weiterführende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Papiercover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_2868, Umfang (Seiten Scans): 38
Patenschaft:  


Seite zurück