Vorname: Arthur
Nachname: Schnitzler
Geburtsdatum: 1862-05-15
Geburtsort: Wien, Kaisertum √Ėsterreich, heute √Ėsterreich
Sterbedatum: 1931-10-21
Sterbeort: Wien, √Ėsterreich
Kurzbiographie:
Arthur Schnitzler war ein √∂sterreichischer Erz√§hler und Dramatiker. Arthur Schnitzler studierte Medizin, begann aber recht rasch selbst literarische St√ľcke zu verfassen. Er arbeitete an diversen √§rztlichen Instituten und oder Praxen. Ver√∂ffentlichte¬†dabei auch Werke, die sich mit medizinischen Themen befassten. Er wurde um die Jahrhundertwende ein sehr oft gespielter Autor und das f√ľhrte auch dazu, dass seine Stoffe abseits des Theaters Beachtung fanden. Doch durch Tantiemen-Streitigkeiten verh√§ngte die RAVAG eine Auff√ľhrungssperre f√ľr Schnitzler-Stoffe. Privat war Schnitzler einmal verheiratet und hatte zwei T√∂chter. Nach der Ehe, die geschieden wurde, hatte er eine intensive Beziehung zu Clara Katharina Pollaczek.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 11. Februar 2016) 
interne Quellen: sieben Zeitungsartikel aus diversen Zeitungen aus den 1960er Jahren 
externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück