Frankenburger Würfelspiel, Das

Untertitel: Als Hörspiel für den Funk bearbeitet von
Sendefolge:

Autor/Autorin: Eberhard Wolfgang Möller
Bearbeitung:

Regie: Karl Goritschan
Regieassistenz:

Darsteller: Hans Brand (2. Richter)
Herbert Brunar (Caraffa)
Lorenz Corvinus (3. Richter)
Kurt Finze (Maximilian von Bayern)
Felix Gerald (Hans Frödl)
Franz Haas (Paur, Michael)
Hans Hais (ein Hauptmann)
Ludwig Hillinger (Der von Herbersdorf)
Robert Horky (Wirt von Baumgartnig)
Rolf v. der Iller (Tobias Strohmaier)
Hanns Ernst Jäger (zweiter Ankläger)
Karl Kneidinger (Georg Preiner)
Louis Mitznegg (Wolf Fürst)
Adolf Müller-Reitzner (Christoph Strattner)
Willy Schumann (Gestalt in schwarzer Rüstung)
Mihail Xantho (Lamormain)
Karl Zeman (erster Ankläger)
Musik: Rudolf Wallner
Ausführende (Tätigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1938-07-25
Sendezeit: 20:10-21:10
Wiederholung:
Sendeanstalt: Reichssender Wien
Abteilung:
Inhalt:

Weiterführende Angaben:
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_1155, Umfang (Seiten Scans): 51
Patenschaft: noch zu vergeben


Seite zurück