Vorname: Karl
Nachname: Goritschan
Geburtsdatum: 1906-11-04
Geburtsort: Innsbruck, Österreich-Ungarn, heute Österreich
Sterbedatum: 1985-09-23
Sterbeort: Innsbruck, Österreich
Kurzbiographie:
Karl Goritschan war ein österreichischer Dramaturg und Intendant, der Germanistik studierte und recht rasch für diverse Radiosender zu arbeiten anfing. Er wirkte auch in der NS-Zeit beim Reichsender und konnte nach dem Krieg beim Radio Tirol anfangen und zeichnete sich dort für hunderte Hörspiele verantwortlich.
zit. n.: www.musiklexikon.ac.at (abgerufen am 29. März 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie aus der Onlineversion des Oesterreichischen Musiklexikon, Rudolf Flotzinger (Hrsg.)


Vertreten in der Werkliste:
Regie: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück