Vorname: Georg
Nachname: Kaiser
Geburtsdatum: 1878-11-25
Geburtsort: Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Sterbedatum: 1945-06-04
Sterbeort: Ascona, Schweiz
Kurzbiographie:
Georg Kaiser, geboren als Friedrich Carl Georg Kaiser, war ein deutscher Schriftsteller, der dem Genre der expressionistischen Dramatik zugeordnet werden kann. Georg Kaiser heiratete recht rasch nach seinem Schulabschluss und einem kurzen Aufenthalt in einer Nervenklinik eine Kaufmannstochter und konnte sich fortan gut als Schriftsteller verwirklichen, ohne, dass ihn Geldsorgen plagten.
Er schrieb gut siebzig Dramen, doch einige davon sind heute g├Ąnzlich vergessen.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 11. April 2016) 
interne Quellen:
Zeitungsartikel: Literarischer Ruhm vergeht schnell, aus: Ober├Âsterreichische Nachrichten 06.07.1967
 
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia  


Vertreten in der Werkliste:
alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Adrienne Ambrossat
B├╝rger von Calais, Die
B├╝rger von Calais, Die
B├╝rger von Calais, Die
David und Goliath
Flo├č der Medusa, Das
Gilles und Jeanne
Juana
Kolportage
Kolportage
Papierm├╝hle
Soldat Tanaka, Der
Bemerkungen:


Seite zurück