Vorname: Otto
Nachname: Löwe
Geburtsdatum: 1902-09-17
Sterbedatum: 1992
Kurzbiographie:
Otto Löwe, Sohn des berühmten Dirigenten Ferdinand Löwe, in Wien geboren, debütierte 1922 in Graz und war als Schauspieler und Regisseur an österreichischen und deutschen Bühnen, und im Hörfunk tätig. Dort wirkte er bei der künstlerischen Gestaltung zahlreicher Hörspiel- und Literatursendungen mit, 1950 wurde er an die Opernklasse der Akademie berufen und lehrte seit 1954 am Reinhardt-Seminar.
zit. n.: Personalliste RAVAG, Stand 16.11.45, sowie: www.friedhoefewien.at (abgerufen am 17. Februar 2016), sowie: Otto Löwe 60 Jahre alt, aus: Salzburger Volkszeitung 11.09.1962
interne Quellen:
Personalliste RAVAG, Stand 16.11.45
Zeitungsartikel: Otto Löwe 60 Jahre alt, aus: Salzburger Volkszeitung 11.09.1962
externe Quellen: Informationen der Friedhöfe Wien GmbH


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Brummi
Des Meeres und der Liebe Wellen
Freudige Sommerstunde
FrĂĽhlingserwachen
goldene Richtspruch, Der
Lob des Weins
Miss Sara Sampson
Salzfass, Das
Sarajevo
Seltsamer 5 Uhr Tee
Silvesterspuk im Märchenwalde
Traum, ein Leben, Der
Vom Welthumor
Von der Wanderburschen fröhlicher Fahrt
Wiener Humor
Bemerkungen:

Aufn. BrĂĽhlmeyer aus: Radio Wien, 24.07.1931, S.27

Seite zurück