Vorname: Ludwig
Nachname: Unger
Geburtsdatum: 1896
Kurzbiographie: Ludwig Unger war schon vor 1940 beim Rundfunk, obwohl dies in der Personalliste so nicht angemerkt ist. Jedochj scheint er im Heft "Hier Reichssender Wien..!" auf. Dies k├Ânnte daran liegen, dass er vielleicht als freier Mitarbeiter t├Ątig war. Nach dem Krieg war er dann bei der RAVAG-Nachfolgeorganisation t├Ątig. Er war dabei oft als Regisseur t├Ątig.
zit.n.: "Hier Reichssender Wien..!" , S. 21 
interne Quellen:
Selbst-Karikatur aus Mikrophon Almanach 10 Jahre ├ľsterreichischer Rundfunk, Oktober 1934, S. 42
Personalliste RAVAG, Stand 16.11.45
Bild in "Hier Reichssender Wien..!" , S. 21
externe Quellen:  


Vertreten in der Werkliste:
Regie: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Aus Kapellmeister Kreislers seltsamen Leben
Edgar Allan Poe
Georg Heym
gro├če stille Leuchten, Das
Josef Kainz
Rainer Maria Rilke
Von Puppen, Marionetten und vom Kasperle
Bemerkungen:

unbezeichnet, aus: Radio Wien, 16.11.1928, S. 7/ II

Seite zurück