Chronik einer Familie

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Vasco Pratolini
Bearbeitung: Konrad Holzer

Regie: Konrad Holzer
Regieassistenz:

Darsteller: Josef Bilous (2.Mann)
Julia Gschnitzer (B├Ąuerin)
Franz Robert Wagner (1.Mann)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik: Ewald Faiss

Erstsendung: 1989-05-14
Sendezeit:
Wiederholung: 1996-11-03
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Zwei Br├╝der werden durch den Tod ihrer Mutter getrennt und wachsen in unterschiedlichen Gesellschaftsschichten auf. Der ├Ąltere bei seiner Gro├čmutter in Florenz in sehr ├Ąrmlichen Verh├Ąltnissen. Der j├╝ngere wird vom Verwalter eines Gro├čgrundbesitzers in der Toskana adoptiert. Als der j├╝ngere Bruder erwachsen wird, macht er sich auf die Suche nach seiner Herkunft. Durch einen Zufall finden die beiden Br├╝der einander, f├╝hlen sich tief verbunden und versuchen, die Geschichte ihrer Familie aufzuarbeiten. Sie werden sich bewu├čt, wie sehr ihnen die Mutter gefehlt hat. Fast gelingt es ihnen, die W├Ąrme einer Familie wieder herzustellen, die sie beide nie erfahren haben. Das Schicksal ist aber erneut gegen sie...


(gek├╝rzte Fassung unter Band Nr.31789)


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4499, Umfang (Seiten Scans): 26
Patenschaft:  


Seite zurück