Faust 72

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Friedrich Heer
Bearbeitung:

Regie: Ernst Wolfram Marboe
Regieassistenz:

Darsteller: Blanche Aubry (Polly, Sekret├Ąrin)
Achim Benning (Kobes)
Joachim Bissmeier (Herbert, Fausts Sohn)
Wolfgang Hofeneder (Stimme im Bordlautsprecher)
Helmut Janatsch (Herbert Mephes, Bruder)
Otto Kerry (Gottlieb, Schulfreund)
Linda Koch (Topsy)
Else Ludwig (Helen, Stewarde├č)
Ilse Mahringer (Fernsehsprecherin)
Erika Mottl (Mona, Fausts Tochter)
Herbert Propst (Heinrich Faust)
Gerhard Wahl (Theodor)
Eva Zilcher (Fausts Frau)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit): Jutta Vogel (Schnitt)
Tontechnik: Kurt Kindl

Erstsendung: 1972-10-07
Sendezeit: 20:00-21
Wiederholung: 1972-10-12
Sendeanstalt: ORF
Abteilung: ORF-N
Inhalt:

"Faust 72" ist ein Manager gro├čen Stils. Ein Mann, der "immer strebend sich bem├╝ht", allerdings ohne jede metaphysische Ambition. Zwar hat er die Erde immer noch nicht in den Griff bekommen, aber er greift dennoch nach den Sternen und scheitert schlie├člich im Weltraum. Aus seiner Sicht entwirft Friedrich Heer in diesem H├Ârspiel ein Bild des Gegenwartsmenschen in seinem "dunklen Drang": dieser Mensch ist ma├člos, seelisch impotent ÔÇô ein St├╝ck egozentrischer Materie, das die F├Ąhigkeit zu Liebe verloren hat.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4409, Umfang (Seiten Scans): 83
Patenschaft:  


Seite zurück